Krattigen bildete im Mittelalter eine eigene Herrschaft mit Burg respektive zumindest einem Turm. Zugesprochen wird dieses den Edlen von Krattinger oder Krattigen. Der Standort hiess früher Katzenbühl, heute Rotenbühl.