Verkehrswege spielten im Kandertal von jeher eine wichtige Rolle, die Übergänge Lötschenpass, Gemmipass und Hahnenmoos waren für Waren und Personenverkehr zentral. Mit dem Bau der Lötschbergbahn sowie des Neat-Tunnels wurde die Region auch für den Transit zentral.
Stacks Image 626
«Schwarenbach» auf der Gemmi-Route

Informationen

Mit dem Thema Verkehrswege befasste sich anlässlich der Eröffnung des Neat-Tunnels Lötschberg die Ausstellung 2007 «Vom Säumerpfad zur Neat».

Brücken: Die zahlreichen Gräben machten es den Erbauern der Verkehrswege nicht gerade leicht. Zum Beispiel gibt es über 80 Brücken allein im Engstligtal.

Lötschbergbahn als Nervenstrang: Neben den alten Passwegen hat vor allem der Bau und der Betrieb der Lötschbergbahn die Region verändert.