Orts- und Flurnamen

Orts- und Flurnamen verlieren immer mehr an Bedeutung und gehen in Vergessenheit. Aus unserer Sicht sind sie ein Kulturgut, das sich zu bewahren lohnt.

Adelboden


2009 gab der Natur- und Heimatschutzverein Adelboden und die Vereinigung kulturinteressierter Bürger ein Buch mit dem Titel «Orts- und Flurnamen Adelboden» heraus. Leider ist es vergriffen (siehe unter Information rechts).

Frutigen


2014 begann eine Arbeitsgruppe der Kulturgutstiftung Frutigland, die noch bekannten Flurnamen zu sammeln. Nach dem Vorbild von Adelboden ist für Frutigen 2015 ebenfalls ein Buch erscheinen (KIOSK)

Reichenbach


In Reichenbach ist ebenfalls eine Arbeitsgruppe daran, die Flurnamen zu sammeln. Das Buch erscheint nach Planung im Herbst 2016.

Information

Vortrag: Der gebürtige Frutiger Dr. Erich Blatter hat uns seine Folien vom Vortrag am 12. November 2014 mit dem Titel «Deutung und Bedeutung von Frutiger Siedlungs- und Flurnamen» freundlicherweise zur Verfügung gestellt und eine Publikation auf unserer Website erlaubt. LINK
Flurnamen_Blatter 1


«Orts- und Flurnamen Adelboden»: Roland Teuscher war Leiter der Arbeitsgruppe und hat uns freundlicherweise ein PDF-Datei des Werkes zur Verfügung gestellt und eine Publikation auf unserer Website erlaubt (18 MB gross). LINK
Flurnamen_Adelboden 1